Corona Update

Ab dem 08.10.2021 gilt die Corona-Schutzverordnung – gültig bis 29.10.2021

Generell:
Keine Einteilung nach Inzidenzwerten bei Anwendung der 3Gs – geimpft, genesen, getestet – wird fortgeführt
Auch im Freien wird das Tragen einer Maske empfohlen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
– Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021) der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021) weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. 
Laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
Keine Rückverfolgung nötig

  1.  Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete – laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz
        – Mindestabstand von 1,5 m bei Tischen muss nicht mehr eingehalten werden
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – Stand 01. Okt. 2021
    1. hier

Hinweis:

  • Maskenpflicht bleibt bestehen – Auszug von den wichtigsten Fakten…
    • in Innenräumen mit Publikumsverkehr
    • bei Sport-, …und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2500 Besuchern (außer am festen Sitzplatz)

S.V. Blau-Weiß Hand e.V.

_______________________

 

Bei der neuen, ab dem 01.10.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 29.10.2021, ergeben sich folgende Änderung

Generell:
Keine Einteilung nach Inzidenzwerten bei Anwendung der 3Gs – geimpft, genesen, getestet – wird fortgeführt
Auch im Freien wird das Tragen einer Maske empfohlen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
– Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021) der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen außerhalb der Ferien (11. bis 24. Oktober 2021) weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. 
Laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
Keine Rückverfolgung nötig

  1.  Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete – laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz
        – Mindestabstand von 1,5 m bei Tischen muss nicht mehr eingehalten werden
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – Stand 01. Okt. 2021
    1. hier

Hinweis:

  • Maskenpflicht bleibt bestehen – Auszug von den wichtigsten Fakten…
    • in Innenräumen mit Publikumsverkehr
    • bei Sport-, …und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2500 Besuchern (außer am festen Sitzplatz)

S.V. Blau-Weiß Hand e.V.

_______________________

Bei der neuen, ab dem 15.09.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 08.10.2021, ergeben sich folgende Änderung

Generell:
Keine Einteilung mehr nach Inzidenzwerten bei Anwendung der 3Gs – geimpft, genesen, getestet
– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
– keine Rückverfolgung nötig

  1.  Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete – laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – Stand 15. Sep. 2021
    1. hier

Hinweis:

  • Maskenpflicht bleibt bestehen – Auszug von den wichtigsten Fakten…
    • in Innenräumen mit Publikumsverkehr
    • bei Sport-, …und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2500 Besuchern (außer am festen Sitzplatz)

S.V. Blau-Weiß Hand e.V.

_________________________

Bei der neuen, ab dem 11.09.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 08.10.2021, ergeben sich folgende Änderungen*:

Generell:
Bei Inzidenz nachhaltig 35 oder mehr – liegt im Rheinisch Bergischen Kreis vor
– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
– keine Rückverfolgung nötig

  1. Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – Stand 11. Sep. 2021
    1. hier

*Hauptsächlich neu in der  Ausführung:
§1, Zielsetzung, Schutzmaßstab, Absatz (3)…
Das Maß der mit dieser Verordnung angeordneten Schutzmaßnahmen orientiert sich ins- besondere an der Anzahl der in Bezug auf die Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) in ein Krankenhaus aufgenommenen Personen je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Ta- gen. Weitere Indikatoren sind die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS- CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, die verfügbaren intensivmedizini- schen Behandlungskapazitäten, der Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Fälle an der ITS-Kapazität, die Anzahl der gegen COVID-19 geimpften Personen, die Zahl der Todesfälle, die Altersstruktur der Infizierten sowie die Entwicklung des R-Wertes.

S.V. Blau-Weiß Hand e.V.

 

Bei der neuen, ab dem 20.08.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 17.09.2021, ergeben sich folgende Änderungen:

Generell:
Bei Inzidenz nachhaltig 35 oder mehr – liegt im Rheinisch Bergischen Kreis vor
– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
– keine Rückverfolgung nötig

  1. Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – 20. Aug. 2021
    1. hier

SV Blau-Weiß Hand

Online-Anmeldungen starten

Liebe Freunde von Blau-Weiß Hand,

wir hatten euch am 17. Juni 2021 informiert, dass wir den Sport niedrigen Inzidenz-Zahlen wieder aufnehmen. Wir hoffen auch, dass unser angebotenes Sportprogramm der einen oder anderen Person Gefallen findet.

Für den 08. Juli 2021 kündigten wir an, dass Online-Anmeldungen über unsere Homepage möglich sind. Dies ist nun der Fall!

All diejenigen Kursteilnehmer*innen, welche schon im 1. Halbjahr dabei waren, konnten sich in Meldelisten über die jeweiligen Übungsleiter*innen oder über die Geschäftsstelle anmelden. Zusätzlich haben wir aus diesem genannten Personenkreis auch Anmeldungen per Mail erhalten.
Diese Personen sind bereits in unserem neuen System angemeldet. Eine weiter Anmeldung im Online-Service unserer Homepage ist nicht mehr nötig. Vielen Dank für eure Treue zum Verein!

Natürlich stehen noch Plätze in unseren Kursen zur Verfügung. Diese werden beim Online-Service angezeigt. Falls keine Plätze mehr für den interessierten Kurs angezeigt werden, so erfolgt automatisch eine Registrierung auf der Warteliste.

Es gibt auch Kurse, bei denen momentan „Keine Anmeldung möglich“ ist – siehe Kennzeichnung. Da sind wir dabei noch aus der vorhandenen Warteliste aufzufüllen. Leider benötigen wir dafür noch ein wenig Zeit. Bitte einfach mal wieder auf der Homepage bei den Kursprogrammen nachsehen, ob ein Platz frei gegeben wurde. Ihr könnt natürlich auch später eingestiegen.

Bitte hier klicken für das Kursprogramm – auch erreichbar über unsere Homepage, dann nach unten scrollen und auf „KURSPROGRAMM FÜR JEDERMANN“ klicken.

Noch ein Hinweis: Wenn ihr MEIN BWH nutzt, dann können alle Mitglieder und Kursteilnehmer ihre Daten verwalten, Kurse und Training suchen und buchen.

Viel Spaß beim Stöbern nach Kursen und natürlich beim Kennenlernen unseres neuen Buchungssystems. Wir helfen euch gerne, wenn ihr Fragen habt!

 

Mit den besten Grüßen

Guido Hüpper (1. Vorsitzender), Jürgen Vierus (Bogensport), Annette Neises (Breitensport), Klaus Moehnle (Autor dieser Information, Breitensport), Frank Buchwald (Fußball), Rainer Elmer (Handball), Reiner Verbert (Tennis)

9. VON POLL IMMOBILIEN Hander Open 2021

2021 fanden wieder die VON POLL IMMOBILIEN Hander Open in der zweiten Ferienwoche vom 11.07.2021 bis 18.07.2021 statt.

Mit 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellte der BW Hand die größte Gruppe, diesmal gefolgt von den Nachbarvereinen TV Dellbrück (16), THC Rot Weiß (11) sowie den Tennisfreunden (11). Herzlichen Glückwunsch an alle für Ihre Erfolge!

Neue Leitung bei der Tennisabteilung des SV Blau-Weiß Hand

Auf der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des SV Blau-Weiß Hand wurde Reiner Verbert am 24.06.2021 zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

Rechnungsführer wurde Christian Bach und Jugendwartin Sabine Ludwigshausen.

„ Wir wollen diese tolle Infrastruktur mit 9 Sandplätzen und 4 Plätzen in der nach anstehender Renovierung einer der modernsten Tennishallen Deutschlands mit  neuer Diffus LED Lichtanlage und dem Australian Open  Bodenbelag von Greenset  und unserer wunderschönen neuen Dachterrasse für unser Restaurant Rossini nutzen, um auch in Zukunft als familienorientierter Tennisverein für Tennisspieler aller Alters,- und Leistungsklassen attraktiv zu sein.

Unser qualifiziertes Trainerteam unter Cheftrainer Jonas König kann sowohl Freizeitspielern als auch Turnierspielern die Möglichkeit zur individuell besten Weiterentwicklung  gewährleisten.“, so Reiner Verbert nach seiner Wahl.