Hallenabo jetzt buchen!

Nach der Modernisierung der Tennishalle mit neuem Boden und neuer Lichtanlage geht es ab 20. September 2021 mit der Hallensaison los.

Hier  kann man ein Abo für die kommende Hallensaison buchen.

Sollten Sie Training in der Halle buchen wollen, gehen sie zu Training Abo

Training im Abo für Kinder und Jugendliche findet man unterJugendtraining

Alternativ können Sie auch unter Sportision ganz bequem ihr Training buchen.

Neues Angebot für SeniorenInnen

 

Die Abteilungsleitung Tennis hat ein neues Format für Seniorinnen und Senioren geschaffen.

Der offene Männertreff wird zum SpielerInnentreff für Seniorinnen und Senioren.
Donnerstags von 9:00-11:00 treffen sich Damen auf den Plätzen 2 & 3 und Herren auf Plätzen 4 & 5 zu einem offenem SpielerInnentreff, zu dem auch GastspielerInnen willkommen sind.
Diese GastspielerInnen dürfen einmalig ohne Gastgebühr spielen, danach erfolgt eine Berechnung von 10,-€ je SpielerIn.
AnsprechpartnerIn sind hierzu Pia Schmidt für die Damen und Egon Schneider für die Herren.

Abo-Buchungen in der renovierten Tennishalle ab sofort möglich

Moderne Sportstätte 2022

Am 20. September 2021 beginnt die diesjährige Tennishallensaison in der rundum erneuerten und aufgewerteten Tennishalle. Was haben wir gemacht?

  • Der Boden wurde erneuert und auf einen Hardcourtbelag umgestellt.
  • Das Licht wurde auf die wegweisenden, völlig blendfreien  WELUMA-LED-Panels umgestellt.
Die Preise sind stabil geblieben. Die Reservierungsmöglichkeiten und freien Zeitslots findet Ihr unter “Tennishalle”.
Tennishalle Hand Greenset Boden

Der Boden besteht aus einem patentiertem Schwingboden, auf dem u. a. eine Elastikschicht aufgebracht wird. Damit erreicht man einen Aufbau mit sowohl punkt- als auch flächenelastischem Verfahren mit > 55% Kraftabbau nach DIN.
Der Boden ist enorm gelenkschonend und sowohl für Hobby- als auch für sehr ambitionierte Spieler geeignet.

Greenset ist ein international renommierter Anbieter.  Der GreenSet Top-Coat ist u. a. offizieller Australian Open /ATP Weltmeisterschaft Bodenbelag.

Corona Update

Bei der neuen, ab dem 11.09.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 08.10.2021, ergeben sich folgende Änderungen*:

Generell:
Bei Inzidenz nachhaltig 35 oder mehr – liegt im Rheinisch Bergischen Kreis vor
– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
– keine Rückverfolgung nötig

  1. Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – Stand 11. Sep. 2021
    1. hier

*Hauptsächlich neu in der  Ausführung:
§1, Zielsetzung, Schutzmaßstab, Absatz (3)…
Das Maß der mit dieser Verordnung angeordneten Schutzmaßnahmen orientiert sich ins- besondere an der Anzahl der in Bezug auf die Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) in ein Krankenhaus aufgenommenen Personen je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Ta- gen. Weitere Indikatoren sind die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS- CoV-2 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, die verfügbaren intensivmedizini- schen Behandlungskapazitäten, der Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Fälle an der ITS-Kapazität, die Anzahl der gegen COVID-19 geimpften Personen, die Zahl der Todesfälle, die Altersstruktur der Infizierten sowie die Entwicklung des R-Wertes.

 

S.V. Blau-Weiß Hand e.V.

 


Bei der neuen, ab dem 20.08.2021 gültigen Corona-Schutzverordnung – gültig bis 17.09.2021, ergeben sich folgende Änderungen:

Generell:
Bei Inzidenz nachhaltig 35 oder mehr – liegt im Rheinisch Bergischen Kreis vor
– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden, bei Ankündigung vorab, z.B. bei Kursen, Training reicht eine Strichproben-Kontrolle aus. Bei Buchung der Tennishalle wird stichprobenartig geprüft.
– keine Rückverfolgung nötig

  1. Regeln für den Sport
    1. bei Innensport „3 G“ (geimpft, getestet oder genesen) sicherstellen
    2. beim Sport außen oder innen keine Maske mehr
  2. Regeln für die Gastronomie
      1. Innengastronomie: nur Immunisierte oder Getestete– laut Verordnung muss eine Kontrolle durchgeführt werden
        – keine Maske bei festen Sitz- oder Stehplatz bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m
  3. Die wichtigsten Fakten zur Corona-Schutzverordnung
    – Quelle: https://www.land.nrw/corona – 20. Aug. 2021
    1. hier

SV Blau-Weiß Hand

Online-Anmeldungen starten

Liebe Freunde von Blau-Weiß Hand,

wir hatten euch am 17. Juni 2021 informiert, dass wir den Sport niedrigen Inzidenz-Zahlen wieder aufnehmen. Wir hoffen auch, dass unser angebotenes Sportprogramm der einen oder anderen Person Gefallen findet.

Für den 08. Juli 2021 kündigten wir an, dass Online-Anmeldungen über unsere Homepage möglich sind. Dies ist nun der Fall!

All diejenigen Kursteilnehmer*innen, welche schon im 1. Halbjahr dabei waren, konnten sich in Meldelisten über die jeweiligen Übungsleiter*innen oder über die Geschäftsstelle anmelden. Zusätzlich haben wir aus diesem genannten Personenkreis auch Anmeldungen per Mail erhalten.
Diese Personen sind bereits in unserem neuen System angemeldet. Eine weiter Anmeldung im Online-Service unserer Homepage ist nicht mehr nötig. Vielen Dank für eure Treue zum Verein!

Natürlich stehen noch Plätze in unseren Kursen zur Verfügung. Diese werden beim Online-Service angezeigt. Falls keine Plätze mehr für den interessierten Kurs angezeigt werden, so erfolgt automatisch eine Registrierung auf der Warteliste.

Es gibt auch Kurse, bei denen momentan „Keine Anmeldung möglich“ ist – siehe Kennzeichnung. Da sind wir dabei noch aus der vorhandenen Warteliste aufzufüllen. Leider benötigen wir dafür noch ein wenig Zeit. Bitte einfach mal wieder auf der Homepage bei den Kursprogrammen nachsehen, ob ein Platz frei gegeben wurde. Ihr könnt natürlich auch später eingestiegen.

Bitte hier klicken für das Kursprogramm – auch erreichbar über unsere Homepage, dann nach unten scrollen und auf „KURSPROGRAMM FÜR JEDERMANN“ klicken.

Noch ein Hinweis: Wenn ihr MEIN BWH nutzt, dann können alle Mitglieder und Kursteilnehmer ihre Daten verwalten, Kurse und Training suchen und buchen.

Viel Spaß beim Stöbern nach Kursen und natürlich beim Kennenlernen unseres neuen Buchungssystems. Wir helfen euch gerne, wenn ihr Fragen habt!

 

Mit den besten Grüßen

Guido Hüpper (1. Vorsitzender), Jürgen Vierus (Bogensport), Annette Neises (Breitensport), Klaus Moehnle (Autor dieser Information, Breitensport), Frank Buchwald (Fußball), Rainer Elmer (Handball), Reiner Verbert (Tennis)

Neue Leitung bei der Tennisabteilung des SV Blau-Weiß Hand

Auf der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des SV Blau-Weiß Hand wurde Reiner Verbert am 24.06.2021 zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

Rechnungsführer wurde Christian Bach und Jugendwartin Sabine Ludwigshausen.

„ Wir wollen diese tolle Infrastruktur mit 9 Sandplätzen und 4 Plätzen in der nach anstehender Renovierung einer der modernsten Tennishallen Deutschlands mit  neuer Diffus LED Lichtanlage und dem Australian Open  Bodenbelag von Greenset  und unserer wunderschönen neuen Dachterrasse für unser Restaurant Rossini nutzen, um auch in Zukunft als familienorientierter Tennisverein für Tennisspieler aller Alters,- und Leistungsklassen attraktiv zu sein.

Unser qualifiziertes Trainerteam unter Cheftrainer Jonas König kann sowohl Freizeitspielern als auch Turnierspielern die Möglichkeit zur individuell besten Weiterentwicklung  gewährleisten.“, so Reiner Verbert nach seiner Wahl.

Tenniscamps 2021

Wir bieten Trainingscamps wieder an: in diesem Jahr unter der Leitung von Jonas König. 

  • Wie gewohnt finden die Sommer-Camps in der 1. und 6. Ferienwoche der Sommerferien statt, jeweils von Montag bis Freitag. Anmeldeformular hier
  • Camp I 5.7.-9.7.21 – Camp II 9.8.-13.8.21; jeweils
    • 10:00 – 15:00 Kinder- und Jugendcamp
    • 16:00 – 17:30 NEU!! Matchtraining für unsere jugendlichen Mannschaftsspieler*innen (nur Mo, Di, Do, Fr.)
    • 18:00 – 20:00 Workshop für Erwachsene
  • Anmeldung ausschließlich durch Zusendung des ausgefüllten Anmeldeformulars per Mail oder Abgabe in der Geschäftsstelle. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

…und auch zum Abschluß der Sommersaison bieten wir ein Herbst-Tenniscamp in Jesolo, Italien an.

Neuer Tennishallenboden ab kommender Wintersaison

Im Rahmen der Modernisierung der Vereinsanlage ist nunmehr der Auftrag für einen neuen Belag in der Tennishalle vergeben worden. In einem aufwändigen Auswahlverfahren unter Einbeziehung der Tennisabteilung, des Cheftrainers und des Vorstands hat man sich für einen Hardcourtbelag der Firma Greenset entschieden. 

Tennishalle Hand Greenset Boden

Der Boden besteht aus einem patentiertem Schwingboden, auf dem u. a. eine Elastikschicht aufgebracht wird. Damit erreicht man einen Aufbau mit sowohl punkt- als auch flächenelastischem Verfahren mit > 55% Kraftabbau nach DIN.
Der Boden ist enorm gelenkschonend und sowohl für Hobby- als auch für sehr ambitionierte Spieler geeignet.

Greenset ist ein international renommierter Anbieter.  Der GreenSet Top-Coat ist u. a. offizieller Australian Open /ATP Weltmeisterschaft Bodenbelag.

8. VON POLL IMMOBILIEN Hander Open 2020

Annika

Teilnehmerrekord bei VON POLL IMMOBILIEN HANDER OPEN


Zum achten Mal wurden in den Sommerferien die VON POLL IMMOBILIEN Hander Open auf der Tennisanlage von Blau-Weiß Hand ausgetragen.

„Trotz oder vielleicht wegen der Corona-Krise konnten wir in diesem Jahr einen Anmelderekord von 178 Teilnehmern verbuchen. Noch nie hatten sich in der Vergangenheit so viele Tennisspieler zu unserem Turnier angemeldet. Wir hatten natürlich besondere Vorkehrungen in einem Abstands- und Hygienekonzept getroffen. Die Regelungen wurden sowohl von den Teilnehmern als auch von den Zuschauern im wesentlichen umgesetzt.“, so die Turnierleiterin Luise Hüpper.

Neben Teilnehmern aus den umliegenden bergischen Nachbarvereinen meldeten zunehmend auch Spieler aus Köln, Bonn, Düsseldorf, Leverkusen und Neuss.
Die weiteste Anreise mit über 230 km nahm ein Spieler vom TV Wincheringen auf sich.

Aufgrund des wechselhaften Wetters fanden einige Spiele in der vereinseigenen Tennishalle oder zu späterer Stunde auch unter Flutlicht statt.

In einem hochklassigen Herren-Finale setzte sich Marc Freiheit von Grün-Gold Bensberg gegen den an Position 1 gesetzten Thomas Woitzik vom TV Dellbrück souverän mit 6:1 und 6:2 durch.

In den Herren 40 Konkurrenzen siegten Patrick Langer aus Bonn und Martin Speer von Blau-Weiß Hand.

Bei den Herren 50 konnte sich J. Zimmermann (TG Leverkusen) gegen S. Höck (Vfl Engelskirchen) durchsetzen.

Im Damen-Finale standen sich mit Annika Matthiesen und Luise Hüpper zwei Hander Damen gegenüber. Der Sieg ging an Annika Matthiesen mit 6:1 und 6:1.

Bei den Damen 40 siegte Sarah Graf vvor Judith Werner, beide von Blau-Weiß Hand, bei den Damen 50 unterlag Brigitte Röder mit 1:6 und 3:6 gegen Katja Mauritz vom TV Dellbrück.

Auch bei den Junioren wurden die Matches mit großem Ehrgeiz ausgetragen, die Sieger wurden in Gruppenspielen ermittelt:
Bei den weiblichen U14 setzte sich Ella Schelenz von Blau-Weiß Hand vor L. Brak (TC Bad Marienberg)durch, bei den U16 siegte Nele Esser vom SV Refrath Frankenforst vor L. Baade (TC GG Bensberg).
Bei den U18 männlich konnten Ben Weissbeck vom THC Rot-Weiss Bergisch Gladbach und Julian Kastell vom WSV Blau-Weiß Rheidt den Sieg einfahren.

Die weiteren Ergebnisse:
H LK15-23: 1. P. Rögels (TC Königsforst), 2. T. Hübner (TV Refrath)
H30 LK 15-23: 1. M.Safikhani (TF Gronau), 2.T. Hahne (TC Königsforst)
H40 LK 1-20: 1. P. Langer (TC BG Bonn-Beuel), 2. V. Gilbert (TV Dellbrück)
H40 LK 15-23: 1. M. Speer (BW Hand), 2. T. Schötz (TG Leverkusen)
H50 LK 15-23: 1. B. Stümper (Fliegerhorst Wahn), 2. A. Stegh (TG Voiswinkel)
H60 LK 1-20: 1. A. Dlugozima (TV Herkenrath), R. Baldus (TC GG Bensberg)
H65 LK 1-20: K. Roder (THC RW Bergisch Gladbach), 2. W. Schroll (TV Herkenrath)
H65: LK 15-23: M. Partsch (TSG Solingen), 2. E. Schreiber (BW Hand)
Nebenrunden:
H LK 1-20: 1. M. Düren (SV Erftstolz), 2. A. Niemann (TF Gronau)
H LK 15-23: 1. J. Kümmel (Kölner TG BG), 2. B. Weisbeck (THC RW Bergisch Gladbach)
H40 LK15-23: 1. H. Leschin (TF Gronau), 2. T. Karkuth (TG Leverkusen)
H40 LK1-20: 1. T. Wagner (TG Leverkusen), 2. A. Jahnke (TV Refrath)
H50 LK 1-20: 1. I. Schwarz (TC Weiden), 2. H. Kirchhof (TV B Wahlscheid)
H50 LK 15-23: 1. M. Klein (TV Dellbrück), 2. A. Quadt (BW Hand)
H60 LK 1-20: 1. P. Jäger (DSC Düsseldorf), 2. I. Smagin (MTV Mülheim)
H65 LK 1-20: 1. K. Vetter (TV Herkenrath), 2. S. Howell (SSZ Wahn)
D LK1-20: 1. E. Shi (TC GG Bensberg) , 2. E. Röhrig (BW Hand)
D50 LK 15-23: 1. M. Spiecker (TC GW Dellbrück), 2. H. Sauermann (Vfl Engelskirchen)

Bilder: wie in den Vorjahren hat Wolfgang Röder viele Bilder gemacht. Diese stehen -wie auch die Bilder der Vorjahre- in unserem Flickr-Account bereit (Link)

Bitte vormerken: die nächsten VON POLL IMMOBILIEN Hander Open kommen bestimmt (zweite Ferienwoche vom 11.07. bis 18.07.2021). Wir würden uns freuen, Euch wieder zu sehen. Solltet Ihr Verbesserungsvorschläge haben, einfach per Mail an uns, wir versuchen dann, diese nach Möglichkeit umzusetzen. Mit den besten Grüßen, eine schöne Zeit! das Team Hander Open