Skip to content

Newsletter Juni 2015

Liebe Tennisfreunde,

die Medensaison ist im vollen Gange, das Wetter soll nächste Woche zum Spielen einladen …

Mid-Sommer-Putz MORGEN, Freitag, den 26.06.2015

An alle KINDER, JUGENDLICHE und TRAINER der Tennis-Abteilung
auch Eltern sind natürlich willkommen!

Es ist wieder soweit: das „Grüne Zeug“ ist gewachsen!

Vor den Sommerferien braucht die Anlage einen kleinen Putz: Gräser abschneiden, Wege vom Moos befreien, Plätze reinigen, ua…

Wir laden Euch alle ein, am Freitag, den 26. Juni vom 17:00 bis 21:00 Uhr mitzumachen. Wer freitags Training hat oder gibt, kommt danach oder davor. Wir sind flexibel!
Jede Hand zählt  und mit Euch und Eurer Hilfe bleibt unsere Anlage schön.

Emil, unser lieber Platzwart, wird die Arbeiten koordinieren.

Programm:
zuerst ein bisschen gemeinsame Arbeit. Wenn Ihr eine Gartenschere zu Hause habt, bitte mitbringen!

Anschließend wird an der Grillhütte gemeinsam gefeiert.

Pärchen Tennis

Nächster Termin für das beliebte Pärchentennis ist

Samstag  4. Juli  2015, 15:00 – 18.00 Uhr

Die Sommerferien haben dann gerade angefangen. Wer Lust und Zeit hat mitzuspielen, ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf alte Bekannte und auf Mitspieler/innen, die neu zu unserer Gruppe dazukommen möchten. Auch Einzelpersonen können gerne mitmachen. Wir suchen dann eine/n Partner/in, sodass gemischte Doppel zustande kommen.

Anschließend gemeinsames Abendessen bei Toni.
Lust mitzumachen?   Dann bitte möglichst bald  Bescheid geben bei: Annette und Egon Schneider,Tel.: 02202-21165, a.e.schneider1@gmx.de

Bezirksmeisterschaften 2015 der Jugend


Sharleen Grässer
Nach den aus Sicht von BW Hand erfolgreichen Kreismeisterschaften (wir berichteten) mit den frisch gebackenen Kreismeisterinnen Lisa Mössner und Sarah-Louise Oster standen die Bezirksmeisterschaften, ausgetragen bei RW Troisdorf, auf dem Programm.

Kim Wietkamp, Sarah-Louse Oster und  Luise Hüpper kamen bis ins Halbfinale. Sharleen Grässer setzte sich in ihrer Alterklasse durch und besiegt im Finale Hanna Bernsau von GG Bensberg mit 6:0, 6:0 – überhaupt gab sie im ganzen Turnier nur zwei Spiele ab.

Allen Spielerinnen herzlichen Glückwunsch!

Bericht von den Medenspielen

1. Verbandsliga Juniorinnen: TV Brauweiler – BW Hand 3:6. Durch ein klares 6:3 beim Rivalen TC Brauweiler haben sich die Tennis-Juniorinnen von Blau-Weiß Hand für das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Oberliga qualifiziert. Hier empfangen wir am 12.09.2015 die TG Leverkusen. Hand wurde überraschend Tabellenzweiter der Gruppe B in der 1. Verbandsliga, trifft auf den Ersten der Gruppe A, TG Leverkusen. Gruppensieger der Gruppe B wurde Grün-Gold Bensberg, das im zweiten Entscheidungsspiel den RTHC Leverkusen schlagen muss.

Die frischgebackene Bezirksmeisterin Sharleen Grässer unterlag im begeisternden Spitzeneinzel knapp mit 0:6, 6:4, 9:11. Maru Berghaus steigerte sich zum 6:1, 6:3-Sieg , Anne-Joelle Hübner unterlag ebenfalls nur im Matchtiebreak mit 9:11. Die Hander Youngster Sarah-Luise Oster, Luise Hüpper und Kim Wietkamp gewannen jeweils sehr deutlich ihre Einzel zum 4:2-Zwischenstand nach den Einzeln. Die Brauweiler zeigten sportliche Fairness, da sie der Vorverlegung des Spiels auf den Morgen zugestimmt hatten.

2. Verbandsliga Damen: BG Bonn-Beuel – BW Hand 1:8. In Glanzform auch die Damenmannschaft. Sharleen Grässer, Delia Lammers, Simone Boden, Birte Gössler und Ann-Joelle Hübner gewannen ihre Einzel jeweils klar, – die Partie war entscheiden. Maru Berhaus unterlag knapp. Durch die drei Doppelsiege hat man im Spitzenspiel am kommenden Sonntag ab 9.00 Uhr sogar noch die Möglichkeit, den Aufstieg in die 1. Verbandsliga zu realisieren.

Dazu müssen die Handerinnen allerdings schon den Spitzenreiter SC Pulheim mit 7:2 schlagen. In der derzeitigen Verfassung ist aber auch dies mit etwas Glück möglich.

2. Verbandsliga Herren: BW Hand – RW Düren 4:5. .Der Spitzenreiter aus Düren schrammte in Hand nur denkbar knapp an der ersten Niederlage vorbei. Durch dieses 4:5 haben sich die Hander aber den Klassenerhalt schon vor dem letzten Saisonspiel gesichert. Marcel Räther gewann im Spitzeneinzel hauchdünn 0:6, 6:4, 11:9, Markus Mondinalli siegte mit 6:2, 6:2 ebenso deutlich wie der bislang ungeschlagene Marco Boden (6:3, 6:3). Bei den Einzeln hieß es nach Niederlagen von Philipp Ciolek, Stephan Heidermann und Dominic Max überraschend 3:3. Die Hander Doppel gewannen sogar alle ihren ersten Satz, doch nur Marco Boden / Jerome Engel gelang ein Sieg zum 4:5.

1. Bezirksliga Herren 30: TC Waldbröl – BW Hand 1:8. Ihren dritten hohen Sieg fuhren die Hander Herren ein, die den direkten Wiederaufstieg anstreben. Ende August haben die Hander jedoch erst noch die Duelle gegen die direkten Verfolger zu überstehen. Es spielten: Christopher Klüfer, Raphael Franken, Ramon Aceitero-Weiss, Marco Lahmer, Patrick Stachel, Fabian Schüren, Martin Speer, Stefan Flock.

 

Hander Open

Noch bis zum kommenden Montag, den 29.06.2015 besteht die Möglichkeit, sich für die diesjährigen Hander Open zu melden. Wie immer findet dann in der zweiten Ferienwoche vom Wochenende 04.07, 05.07. bis zum 12.07.15 unser Turnier statt. Wer am ersten Wochenende nocht kann, kann trotzdem starten, entsprechende Terminwünsche können wir berücksichtigen. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Portal https://tvm.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=2419&vaid=7&startpos=0&endpos=2000.

Neu in diesem Jahr sind die Jugendkategorien. So können die Jugendlichen wertvolle Spielpraxis und natürlich auch LK-Punkte sammeln.

Die attraktive „Blau-Weiße Nacht“ findet traditionsgemäß am Samstag vor den Finals statt: Das größte Sommerfest des Traditionsvereins, am Abend des11. Juli auf eigener Anlage – frisch renoviert. Die Hander laden auch dazu alle Vereinsmitglieder und Tennisfans der Umgebung ein.

Bestellmöglichkeit für die BW-Hand Textilien

Nach der erfolgreichen Initialaktion zur erstmaligen Ausrüstung der Tennisabteilung mit Trikots und Sweatshirts haben wir nunmehr eine Kooperation mit dem Unternehmen “Die Flocker” aus Bergisch Gladbach abgeschlossen, um nunmehr auch kontinuierlich Nachbestellungen abwickeln zu können. Das Ladengeschäft befindet sich gegenüber dem Kaufland in Gronau.

Unter dem Link https://www.blauweisshand.de/index.php/sport/tennis/tenniskleidung-bw-hand auf unserer Homepage haben wir die Textilien abgebildet und einen Bestellschein zum Download bereitgestellt. Neben den bekannten Trikots, den Kapuzensweatshirts und Kapuzenzipper haben wir auch Poloshirts ins Programm aufgenommen, und das zu attraktiven Preisen. Bei Interesse einfach den Bestellschein ausdrucken, ausfüllen und uns übermitteln. Wir übergeben diese dann regelmäßig an die “Flocker”.

Abholung und Bezahlung erfolgen dann direkt vor Ort bei den “Flockern”.

Empfohlene Beiträge